• Versand sobald wenn Geld am Konto ist!

Die Indianerbanane oder Pawpaw ist eine exotische Frucht für experimentierfreudige Hobbygärtner. Das schmackhafte und vitaminreiche Obst wird in Nordamerika seit Jahrtausenden geschätzt. 

Der Standort der Indianerbanane sollte zwar sonnig, aber nicht zu heiß sein. Die frostharte Obstart ist von Nordamerika bis Mexiko verbreitet und toleriert Temperaturen bis -25 Grad Celsius. Die dekorativen purpurroten Glöckchen-Blüten erscheinen erst im Mai und. Als Boden eignet sich ein mäßig feuchter, sandiger Lehm am besten. Reine Sandböden sollten Sie mit Kompost anreichern, um ihre Struktur zu verbessern. An den Boden stellen Pawpaws zwar generell wenig Ansprüche, Staunässe sollten Sie allerdings unbedingt vermeiden.

Die Indianer Banane wird am besten verwertet, indem die Frucht der Länge nach halbiert, die grossen braunen Kerne entfernt und das cremige Fruchtfleisch roh ausgelöffelt wird. So kommt das intensive Fruchtaroma, das wie eine Mischung aus Banane, Mango, Ananas und Vanille schmeckt, am besten zur Geltung.

Sehr empfehlenswert !

auch in Ihren Garten

macht Er sich schön!!!

Sie können bei uns Setzlinge Bestellen wir leiten Sie weiter:  Günstigst!